Bilddatenbanken

Home / Rucksack / Reiseproviant / Bilddatenbanken
Bilddatenbanken

Bilddatenbanken für deinen Content

Wenn du regelmäßig ansehnliche Beiträge für Facebook, Instagram oder für deinen Blog erstellen möchtest, geht dir irgendwann das Bildmaterial aus…

Normale Stockfotos (aus fotolia oder istockphoto) darfst du nicht einfach verwenden, da die Fotorechte somit an Facebook & Co. abgetreten werden. Da du nicht der
Urheber des Fotos bist, darfst du das auch gar nicht. Hier musst du dir die Lizenzen ganz genau durchlesen, damit du nicht abgemahnt wirst.

Schön, dass es aber genau dafür Bilddatenbanken gibt, bei denen das Nutzen der Fotos gewünscht ist.

Je nach Thema deines Beitrags oder Blogs wirst du sicher etwas Passendes finden. Versuche, in deiner Bildsprache immer einen „roten Faden“ mitlaufen zu lassen.

Hier ist eine Auswahl an Quellen:

www.pixabay.com
www.pexels.com
www.unsplash.com
www.rawpixel.com
www.getrefe.com
www.startupstockphotos.com
www.travelcoffeebook.com
www.picjumbo.com
www.gratisography.com

Bei den meisten dieser Bilddatenbanken musst du nur einen Account anlegen, und danach ist die Nutzung kostenfrei.

Bitte lies trotzdem immer das „Kleingedruckte“, denn auch Lizenzen können sich mal ändern.

Wenn du dich aktuell auf dem Laufenden zum Thema Nutzungsrechte für Bilder halten möchtest, empfehle ich nochmals die Seite von Thomas Schwenke:

https://drschwenke.de/?s=bilderrechte